Was ist: pteccelle Schlauchmanagement

.
Wir verstehen unter pteccelle Schlauchmangement den Einsatz der von uns entwickelten bzw. weiter entwickelten bewährten Ausrüstung zum Verlegen und Vorgehen mit Feuerwehrschläuchen im Einsatz. Unser Produkt flexattack Schlauchtragekorb hat nicht umsonst von uns den Slogan – „der flexible Schlauchtragekorb“ erhalten. Der bekannte DIN Schlauchtragekorb wurde von uns an entscheidenden Stellen in seiner Handhabung so modifiziert, dass ein Vorgehen im Einsatz effektiver und einfacher erfolgt. Der Schlauchtragekorb ist mittlerweile in den Größen C, D, B sowie den Varianten „Waldbrand“ und „B35 Drehleiter“ lieferbar. Auch wurden auf Wunsch einzelner Feuerwehren Sonderanfertigungen hergestellt, welche z.B. das Anbringen eines Holsters ermöglichen.

Zu unseren Produkten zählt ferner die Schlauchkassette Bund2010. Die Schlauchkassette für den SW 2000 des Amtes für Bevölkerungsschutz wurde anlässlich der Ausschreibung für Neubeschaffungen SW 2000 im Jahre 2010 entwickelt. So wurde auch hier die vorhandene Technik so modifiziert, dass ein Auslaufen der Schläuche aus der Kassette bei fahrendem Fahrzeug ohne Probleme erfolgen kann. Dazu passend erfolgt eine sichere Verlastung der Schlauchkassetten mit einem Befestigungssatz welcher von uns für die Schlauchkassetten und das Fahrzeug des Bundes entwickelt wurde. Die Schlauchkassetten können selbstverständlich auch in anderen Fahrzeugen verlastet und eingesetzt werden.

Vervollständigt werden unsere Produkte für ein einfaches Schlauchmanagement durch die Feuerwehr Rollcontainer logiroll. 2010  haben wir die Marke ins Leben gerufen und die Produktion unserer Rollcontainer begonnen. So entstand eine Serie von Standartrollcontainern aber auch viele Rollcontainer als Sonderanfertigung nach Kundenwunsch. 2… haben wir die Marke logiroll und die Herstellung der Rollcontainer an die Firma Schneider Metallbau verkauft. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit  „logiroll“  gehören vor allem die Feuerwehr-Rollcontainer zum Transport von Feuerwehrschläuchen in unser Produktfolio „Schlauchmangement“

Alle unsere Produkte und Produktmodifizierungen sind entstanden aus unseren Erfahrungen bei Einsätzen und Übungsdiensten bei einer großen Freiwilligen Feuerwehr. Durch die vorhandene umfangreiche Technik und hohe Anzahl an Einsätzen der Feuerwehr konnten wir in vielen Einsatzsituationen bzw. Übungsdiensten uns mit der Feuerwehrausrüstung und -technik vertraut machen und div. Verbesserungen zur einfacheren Handhabung und Anwendung letztendlich in unseren Produkten umsetzen.

Unser neuestes Produkt, die Schlauchtragekorb Füllvorrichtung soll die Handhabung unseres Schlauchtragekorbes flexattack – aber auch aller anderen DIN Schlauchtragekörbe weiter verbessern. Das Handling eines Schlauchtragekorbes wurde durch unser Modell flexattack sowohl beim Auslegen als auch beim Entnehmen der Schlauchleitung bereits umgesetzt. Nun galt es noch das unbeliebte und zeitaufwendige Befüllen eines Korbes zu erleichtern.
Das manuelle Befüllen des Schlauchtragekorbes können wir nicht verhindern – aber erleichtern. So ist es möglich durch die Füllvorrichtung einfach und auch doppelt gerollte Schläuche so zu positionieren, dass Sie einfach in den Schlauchtragekorb geführt werden können.

Durch die Möglichkeit eine Seitenwand des flexattack um 180 Grad zu öffnen kann das Befüllen des Korbes mit der Füllvorrichtung einfach durch eine Person erfolgen.  Die Füllvorrichtung kann sowohl an der Wand befestigt werden und bei nicht gebrauch platzsparend eingeklappt werden, auf einer Werkbank aufgestellt werden oder mit einer Halterung an einer Fahrzeugleiter positioniert werden. So ist auch an der Einsatzstelle bzw. in kleinen Gerätehäusern ein Befüllen des Korbes möglich.
Um die Zeitersparnis und Handlichkeit der Füllvorrichtung auch für die DIN Schlauchtragekörbe einsetzen zu können ist optional ein Hilfsrahmen erhältlich, welcher den Schlauch in den DIN Schlauchtragekorb umfüllen lässt.